mal so....
 

oder so....
 

Der MGV Borstel-Hohenraden von 1924!

Wir sind kein Kirchenchor, kein Kinderchor, kein Rentnerchor, wir sind ein Männerchor!

Jeden Dienstag um 20:00 Uhrtreffen sich die Aktiven - so 22 an der Zahl - im Schützenhof in Hohenraden. Mit unserer Chorleiterin Katja Krüger heißt es dann bis 21:30 Uhr "Lied hoch".

Viele Lieder werden acapella chorisch, d.h. vierstimmig (Tenor1, Tenor2, Bass1 und Bass2) gesungen. Manche Lieder singen wir in Begleitung unserer Chor Kombo.

Welche Lieder?       Gesellige, fröhliche, nachdenkliche, besinnliche. Eine gute Mischung bei guter Stimmung.

Neugierig geworden? Komm gerne vorbei oder hole dir Informationen bei unserem 1. Vorsitzenden Rainer Ramcke, Tel. 04101 74422.

 

Im Jahre 1924, am 9. September wurde der Gesangverein gegründet mit dem Ziel: "In einer singenden Gemeinschaft deutsches Liedgut zu pflegen und bei allen freudigen und traurigen Anlässen in unserer Gemeinde mitzuwirken".

Also kann unser Männerchor auf eine über 90 jährige Geschichte zurückblicken.

 

Viele Vereinsfeste konnten in der Vereinsgeschichte gefeiert werden. Im Jahre 1954 fand unser erstes Matjesessen statt. Alljährlich wiederholt findet es am 03.10.2017 zum 63. Mal statt.

Auch interessant! Ende 1928 spendete der Chor, wie auch andere Vereine, 15 Reichsmark für die örtliche Schuluhr. Unser Verein lebt und die Schuluhr geht!

 Singen ist gesund.....

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
MGV Borstel-Hohenraden [-cartcount]